Herzlich Willkommen bei GO – Gesundheit & Organisation
Systemische Weiterbildung Fulda

Unser DGSF-akkreditiertes Institut bietet seit mehr als zehn Jahren systemische Weiterbildungen und Seminare in systemischer Beratung und Therapie, Coaching, körperorientierte Traumapädagogik und systemische Aufstellungsarbeit an.
Darüber hinaus können Sie sich über unser Institut in Methoden und Konzepten für Team- und Organisationsentwicklung ausbilden lassen, ZRM®-Grundkurse belegen und Seminare zu verschiedensten Themen wie Resilienz, Selbstfürsorge, Burnoutprävention, Affektregulation besuchen. Wir fühlen uns dabei den systemischen Ansätzen und Konzepten verpflichtet und binden neuste neurobiologische Erkenntnisse ein. Erfahrungen aus dem Embodiment, mit somatischen Markern sowie Methoden aus dem Zürcher Ressourcen Model ZRM® von Maja Storch, entsprechend in unsere Angebote ein.

Um die Nachhaltigkeit unserer Weiterbildungen zu garantieren, pflegen wir ein Netzwerk von unterschiedlichen Disziplinen, Organisationen und Verbänden.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Entdecken Ihrer Weiterbildung.

Monika Klenk-Bickel                                                    Inka Domnick
Geschäftsleitung und Lehrdozentin                           Lehrdozentin

UNSERE AKTUELLEN TERMINE 


Online-Supervision
neue Termine folgen in Kürze! 18:00 – 20:00 Uhr Teilnehmerzahl begrenzt > bitte Anmeldeformular nutzen

Zoom-Meeting beitreten 
https://us02web.zoom.us/j/5095555833 

Offener Aufstellungsabend
jeweils am 4. Montag des Monats, 19:00 Uhr – nächster Termin: 27. Juli 2020

Vortrag: Sexualität und Gesundheit 7. September 2020 19:00 Uhr 

ZRM® Selbstmanagement-Training
19./20. September 2020

Infoabende: Weiterbildung Systemische Beratung:
9. November 2020 / 8. Februar 2021 / 19. April 2021     jeweils  um 19:00 Uhr

Einführungskurs Systemische Beratung
neue Termine folgen in Kürze!

Beginn  zweijährige Weiterbildung in systemischer Beratung

September 2020 (nach Teilnahme am Einführungskurs)

Unser Programm 2020 / 2021 als pdf-Datei:

Programm 2020 / 2021